Kopfgrafik Jugendfreizeit

SF15 Finnland - Bild: Mitja Matuttis

Jugendfreizeit

Sommerfreizeit Dänemark vom 03. Juli bis 14. Juli 2019

An dieser Freizeit können Jugendliche ab 14 Jahre teilnehmen.

Wir wollen euch einladen mit uns zusammen die dänische Halbinsel Thy zu erkunden. Diese Region ist vor allem durch Meer und Fjörde geprägt. Fast in der Mitte einer Landzunge liegt unser Freizeitziel.

Wohin es geht ...

Bild: Mitja Matuttis

An unserem Haus lässt sich das Meerwasser schon riechen und ist durch die 40 modernen Mountainbikes auch jederzeit schnell erreichbar. So ist es der Strand von Agger oder der Inlandsfjord schnell erreicht. Insgesamt verfügt das Haus über 16 4-Bett-Zimmer, die alle über ein eigenes Bad verfügen. Zudem laden Kicker, Billard und Tischtennis zum gemeinsamen Spiel ein.

Das Haus selbst, die Umgebung und der dänische Sommer versprechen also eine schöne Zeit. Niemand wird sich langweilen können. Darüber hinaus bieten wir Bibelarbeiten, Andachten und Gespräche über den christlichen Glauben an.

GLK15 Hannover (17)
Bild: Mitja Matuttis

Was wir machen ...

Ein sehr vielfältiges Programm erwartet Euch in Dänemark. Neben dem schon angekündigten Programmpunkten ist es uns sehr wichtig, das wir Zeit haben miteinander zu leben. Es geht bei unseren Freizeiten nicht nur um einen Gruppenurlaub, sondern um gemeinsam gestaltete Zeit. Bei uns ist nicht nur Spaß und Fun um jeden Preis gefragt, sondern auch darum, gemeinsam zu überlegen, was mir in meinem Leben wichtig ist. Dabei helfen uns Andachten, das gemeinsame Gebet und das offene Gespräch miteinander.

Ansprechpartner

Matuttis,Mitja0415-1318-2
Diakon Mitja Matuttis
Birkenstraße 3
29614 Soltau
Tel.: 05191 9313528
Fax: 05191 9313529
Mobil: 0176 72102471

Kurzinfos

03.07.2019-14.07.2019

Ziel: Bedsted Thy, Dänemark

Kosten: vermutlich 349€

Die Kontoverbindungen und Zahlungsaufforderungen werden mit den Freizeitinformationen, vermutlich im Mai, versendet!​

Plätze für Teilnehmende: 32

Am Dienstag, den 11. Juni 2019 laden wir alle um 19:00 Uhr zu einem Info-Abend in den Gemeindesaal der St.Johanniskirche ein!​